Skip to content

Search

Rundgang Sehenswertes (107)

Tours around

Startpoint
Regionsführer Alfter - "Rebellen op Jück" - Panorama-Rundweg (10)

Map

"Rebellen op Jück" - Panorama-Rundweg (10)

Der Rundweg führt über den von Wilhelm Maucher angelegten Friedensweg.

Ausgangspunkt des Spaziergang ist der Parkplatz am Buchholzweg, oberhalb des Ortszentrums von Alfter.

Folgen Sie von dort aus weiter dem Buchholzweg Richtung Westen. Biegen Sie beim Hühnerbuschweg (Schild Friedensweg) rechts ab. Folgen Sie diesem Richtung Norden zum jüdischen Friedhof.

Hier sehen Sie schon den von Wilhelm Maucher angelegten Friedensweg. Nehmen Sie sich Zeit, linker Hand die Inschriften der Steine zu lesen, während Sie auf dem steilen Weg die Anhöhe erklimmen. Das obere Ende wird durch die Christusstatue rechts des Weges markiert.

Biegen Sie hinter der großen Eiche rechts ab und folgen Sie dem Panoramaweg Richtung Nordosten. Dieser Weg trägt seinen Namen zu Recht und Sie werden einige Stellen finden, die zum Verweilen einladen, um die Aussicht zu genießen.

Lassen Sie das seit 2009 geschlossene Ausflugsrestaurant Heimatblick links liegen und gehen Sie weiter bis zum Brombeerweg. Gehen Sie auf dem Brombeerweg wenige Meter bergab und biegen Sie anschließend nach links in den Blutpfad ab. Gehen Sie über den Blutpfad bis zum Neuweg. Dort biegen Sie links ab und passieren den Aussichtsturm.

An der Hochzeitswiese biegen Sie links ab. Nächste Möglichkeit rechts abbiegen, dritte Möglichkeit links abbiegen. Folgen Sie diesem Weg bis zum Buchholzweg. Halten Sie sich rechts Richtung Aussichtspunkt Böhling. Nachdem Sie dort die Aussicht genossen haben, gehen Sie die Treppe hinab und folgen dem Fußweg bis zur Kemmertsgasse. Dort links bis zum Buchholzweg. Dann rechts abbiegen Richtung Ausgangspunkt (Parkplatz). Siehe auch Weg A1 Rebellen op Jück auf der Wanderkarte Nr. 6 des Eifelverein e.V. - Rheinbach - südliche Ville

Impressum

Datenschutz