Skip to content

Suche

Rundgang Sehenswertes (94)

Essen/Trinken (30)

Wandern/Radfahren etc. in der Nähe

Ausgangspunkt der Entfernungsberechnung:
QR-Führer Neckarsteig - Schloss Heidelberg (1)

Neckarsteig - Ihr Wanderpass

Wanderpass Neckarsteig! Registrieren Sie sich bzw. melden Sie sich an, nehmen Sie teil und erhalten Sie unsere beliebte Wandernadel und eine Urkunde!
Anleitung

Um den Wanderpass Neckarsteig nutzen zu können, müssen Sie sich mit Ihrer eMail-Adresse und einem Passwort registrieren. Schalten Sie in Ihrem Handy ebenfalls die Standorterkennung für den genutzten Browser oder das "Scan-Programm" ein.

Jetzt können Sie den Neckarsteig erwandern und Punkte sammeln. Entlang des Neckarsteiges finden Sie 27 QR-Tafeln. Scannen Sie entweder jeweils vor Ort den QR-Code ab oder Sie klicken einfach in der Navigation auf den Wanderpunkt, vor dem Sie sich befinden.

Sie erhalten an den entsprechenden Positionen Punkte, wenn Sie diese besuchen - also vor Ort sind. Sie müssen unbedingt vor Ort sein! Sonst können Sie keine Punkte sammeln.

Sofern Sie mindestens 18 Punkte von 27 möglichen Punkten gesammelt haben, erhalten Sie die Neckarsteig-Wandernadel sowie eine Urkunde! Senden Sie uns eine Mail an

             info@neckarsteig.de 

unter der Angabe Ihrer eMail-Adresse und Ihrer ID. Beide Werte finden Sie unter: "Mein Profil, Daten anzeigen". Vergessen Sie nicht uns Ihre Postanschrift mitzuteilen, denn wir senden Ihnen den Gewinn nach Hause. 

Viel Spaß beim erwandern des Neckarsteigs!

 

Karte

Schloss Heidelberg (1)

aufgenommen in Kategorie:
Rundgang Sehenswertes - Burgen/Schlösser

Auf dem Gebiet einer mittelalterlichen Burganlage erhebt sich hoch über den engen Gassen und den Dächern der Altstadt majestätisch die Ruine des Heidelberger Schlosses. Fünf Jahrhunderte lang haben hier die Kurfürsten von der Pfalz aus dem Geschlecht der Wittelsbacher residiert.

Das Schloss Heidelberg entstand in einer Bauzeit von über dreihundert Jahren. Seine Bauten folgen keinem einheitlichen Stil. Noch heute finden sich in dem Komplex architektonische Zeugnisse vor allem der Gotik und der Renaissance. Der Dreißigjährige Krieg beendete die Blütezeit des Schlosses, Wiederaufbauversuche scheiterten an neuen Verheerungen.

Impressum

Datenschutz